Alles was zählt Vorschau ♥ Folge 2497 am Donnerstag, 18.08.2016

Alles was zählt Vorschau ♥ Folge 2497 am Donnerstag, 18.08.2016
Zur Bildergalerie
3 Fotos
Vanessa (Julia Augustin) nimmt Christoph (Lars Korten) mit in die Kinderstation zu den Babys mit Herzfehlern und führt ihm damit vor Augen, dass es neben der Angst, ihr Kind könnte nicht überleben, auch Hoffnung gibt. (Quelle: RTL / Willi Weber)
Alles was zählt Vorschau ♥ Folge 2497 am Donnerstag, 18.08.2016
Alles was zählt

Vanessa (Julia Augustin) nimmt Christoph (Lars Korten) mit in die Kinderstation zu den Babys mit Herzfehlern und führt ihm damit vor Augen, dass es neben der Angst, ihr Kind könnte nicht überleben, auch Hoffnung gibt. (Quelle: RTL / Willi Weber)

Vanessas (Julia Augustin) Plan geht auf: Mit dem Besuch auf der Kinderstation ist es ihr gelungen, Christophs (Lars Korten) Angst um ihr ungeborenes Kind in Hoffnung zu verwandeln. (Quelle: RTL / Willi Weber)
Alles was zählt Vorschau ♥ Folge 2497 am Donnerstag, 18.08.2016
Alles was zählt

Vanessas (Julia Augustin) Plan geht auf: Mit dem Besuch auf der Kinderstation ist es ihr gelungen, Christophs (Lars Korten) Angst um ihr ungeborenes Kind in Hoffnung zu verwandeln. (Quelle: RTL / Willi Weber)

Christoph (Lars Korten) lenkt sich mit Arbeit von seinen Ängsten ab, dass ihr ungeborenes Baby nicht überleben wird. (Quelle: RTL / Willi Weber)
Alles was zählt Vorschau ♥ Folge 2497 am Donnerstag, 18.08.2016
Alles was zählt

Christoph (Lars Korten) lenkt sich mit Arbeit von seinen Ängsten ab, dass ihr ungeborenes Baby nicht überleben wird. (Quelle: RTL / Willi Weber)

Vanessas (Julia Augustin) Plan geht auf: Mit dem Besuch auf der Kinderstation ist es ihr gelungen, Christophs (Lars Korten) Angst um ihr ungeborenes Kind in Hoffnung zu verwandeln. (Quelle: RTL / Willi Weber)

AWZ-SPOILER für Donnerstag: Kann Vanessa Christoph wirklich wieder positiv stimmen? Werden sich Carmen und Simone einander wieder näher kommen? Was geht da zwischen Marie und Tobi?

Christoph dementiert Vanessas Verdacht, dass er nicht daran glaubt, dass ihr Baby überleben wird. Doch während Christoph sich mit Arbeit ablenkt, spürt Vanessa, dass sie mit ihrer Vermutung Recht hat. Am nächsten Morgen hat sie eine Idee, wie sie Christophs Hoffnung stärken kann und nimmt ihn mit auf die Säuglingsstation.

Carmen freut sich auf einen Mutter-Tochter-Tag, doch Michelle muss an einem wichtigen Essen mit einem Funktionär der European Skating Federation teilnehmen. Dieser will unbedingt auch Michelles Mutter persönlich kennenlernen. So bleibt Simone nichts anderes übrig als Carmen ebenfalls einzuladen. Carmen aber missversteht die Einladung als Versöhnungsangebot…

Tobi gelingt es auf seine ungewöhnliche Art, den Druck von Marie zu nehmen. Bei der Gelegenheit spürt Tobi, dass Marie für ihn mehr ist als nur eine Freundin. Als Marie schließlich zum ersten Mal wieder einen Sprung steht, kommt es zwischen den beiden zu einem gefährlich nahen Moment.
(Quelle: RTL)

Trotzdem Christoph nicht zum Ultraschall-Termin mit Dr. Fink (Barbara Seifert, r.) aufgetaucht ist, will Vanessa (Julia Augustin) sich nicht entmutigen lassen. (Quelle: RTL / Kai Schulz)
AWZ-SPOILER für Mittwoch: WTF: Christoph macht plötzlich total zu und verschnazt sich vor Vanessa! OMG: Jenny und Deniz kommen gerade gar nicht aufeinander klar! Wie lang hält Marie noch druch? Nachdem Christoph beim Ultraschall-Termin nicht aufgetaucht ist, erzählt er Vanessa zunächst nichts von seinen Sorgen um das gemeinsame Kind. Doch…
Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) ist immer noch wütend auf Deniz (Igor Dolgatschew) und stört sich daran, dass er mit seinem Pumpwerk so viel Erfolg hat. (Quelle: RTL / Kai Schulz)
AWZ-SPOILER für Freitag: OMG: Jenny nimmt erstmalsihre Gefühle wahr - für Deniz! Fremdscham: Simone und Richard machen sich total lächerlich. Marie weiß absolut nicht, wie sie jetzt mit Tobi umgehen soll! Jenny ist immer noch wütend auf Deniz und stört sich daran, dass er mit seinem Pumpwerk so viel Erfolg…

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de

Hinweis für Benutzer von AdBlockern. Bitte lies diese Nachricht:

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.