Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 1855 Milla freut sich, einen Künstleragenten zu treffen, der angeblich an einer Kooperation mit dem Matrix interessiert ist

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 1855 Milla freut sich, einen Künstleragenten zu treffen, der angeblich an einer Kooperation mit dem Matrix interessiert ist

BTN-SPOILER für Thursday, den 10. January 2019: Milla freut sich, einen Künstleragenten zu treffen, der angeblich an einer Kooperation mit dem Matrix interessiert ist. Schnell stellt sich heraus, dass der Typ etwas ganz anderes im Sinn hat und sein Auftraggeber kein anderer als Piet ist.

Für Milla beginnt der Tag hoffnungsvoll mit dem Anruf eines Künstleragenten. Er will sich mit ihr treffen, um über eine mögliche Zusammenarbeit mit dem Matrix zu sprechen. Guter Dinge vereinbart sie einen Termin. Als dabei alles glatt zu laufen scheint, glaubt sie, den Deal schon in der Tasche zu haben. Doch dann wird der Künstlermanager zudringlich und verlangt sexuelle Gefälligkeiten, also wirft Milla ihn hochkant raus. Letztendlich entpuppt sich der vermeintliche Agent als Piets Handlanger…
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de