Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 1858 Franzi ist extrem unentspannt, weil sie befürchtet, alle müssten ihre Verliebtheit in Jannes erkennen

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 1858 Franzi ist extrem unentspannt, weil sie befürchtet, alle müssten ihre Verliebtheit in Jannes erkennen

BTN-SPOILER für Wednesday, den 16. January 2019: Franzi ist extrem unentspannt, weil sie befürchtet, alle müssten ihre Verliebtheit in Jannes erkennen. Daher nimmt Milla sie unter ihre Fittiche. Entspannung und Gespräche im Loft bringen Franzis alte Lässigkeit im Umgang mit Jannes zurück.

Bei Franzi schrillen die Alarmglocken: Sie glaubt, Zoe habe bemerkt, dass sie in Jannes verknallt ist. Diese Vermutung bringt sie dazu, ziemlich verkrampft mit Jannes umzugehen. Milla befürchtet schon, die Freundin werde sich bald selbst „verraten“. Sie verordnet Franzi ein Entspannungsprogramm im Loft, um endlich ihr Gleichgewicht wiederzufinden und cool mit Jannes umgehen zu können. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten kann die sonst unter Dauerstrom stehende Franzi tatsächlich relaxen.
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de