Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 135 Sindy, Simon und ihre vier Söhne haben die Enge ihrer Mietwohnung satt

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 135 Sindy, Simon und ihre vier Söhne haben die Enge ihrer Mietwohnung satt
Zur Bildergalerie
2 Fotos
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 135 Sindy, Simon und ihre vier Söhne haben die Enge ihrer Mietwohnung satt

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 135 Sindy, Simon und ihre vier Söhne haben die Enge ihrer Mietwohnung satt

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Sunday, den 03. March 2019: Sindy, Simon und ihre vier Söhne haben die Enge ihrer Mietwohnung satt. Für nur 30.000 Euro kaufen sie ein Häuschen mit 120 m² Wohnfläche. Doch das Vier-Zimmer-Haus gleicht einer Ruine…

Hausfrau Sindy (31), Industriemechaniker Simon (33) und ihre vier Söhne haben die Enge in ihrer Mietwohnung satt. Nach fast drei Jahren Haussuche werden die sechs Sachsen aus Elsterberg endlich fündig! Für nur 30.000 Euro kaufen sie ein Schnäppchenhaus mit 120 m² Wohnfläche. Für nur 250 Euro im Monat können sie die stark sanierungsbedürftige Immobilie per Mietkauf erwerben. Der Haken: Das Vier-Zimmer-Haus gleicht einer Ruine.

Papa Simon ist jedoch überzeugt, dass er die Sanierung des Hauses ganz alleine stemmen kann. Auch ohne Fachkenntnisse – schließlich lässt sich alles im Internet nachlesen. Sindy ist vom Tatendrang ihres Mannes überhaupt nicht überzeugt. Doch der Sachse legt los, bis plötzlich die Küchendecke einstürzt und ein riesiger Krater in der Decke klafft! Ob Simon die Katastrophe mit einer einfachen Google-Recherche abwenden kann?
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de