Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden
Zur Bildergalerie
4 Fotos
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Anzeige

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 168 Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Sunday, den 28. July 2019: Das asthmageplagte Paar Ute und Thorsten hat ihr Traumhaus am Rande eines romantischen Kurortes gefunden. Um Geld zu sparen will die Familie das Jugendstil-Haus in gerade mal vier Wochen renovieren. Noch sind die beiden optimistisch.

Ute (41) und Thorsten (40) haben ihr Traumhaus am Rande des romantischen Kurortes Bad Hessen im Teutoburger Wald gefunden. Das asthmageplagte Paar will zusammen mit ihrem 6-jährigen Sohn Hagen endlich raus aus der Stadt und sich bei klarer Luft und viel Ruhe entspannen.

Bis dahin ist viel zu tun: Um Geld zu sparen will die Familie das 119.000 Euro teure Jugendstil-Haus in gerade mal vier Wochen renovieren. Noch sind die beiden optimistisch, denn sowohl Thorsten als auch Ute bringen Erfahrung bei Handwerkertätigkeiten und der Haussanierung mit. Schnell wird klar, dass sich die beiden gründlich verkalkuliert haben: Eine Woche vor Einzug gibt es weder ein funktionstüchtiges Badezimmer noch eine Küche.

Als am Umzugstag ein Platzregen die steile Auffahrt zum Haus in eine Rutschbahn verwandelt, stehen Ute und Thorsten vor dem Umzugs-Aus. Die Reifen drehen durch und der LKW droht die steile Böschung hinab zu rutschen…
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de