Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016

Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016
Zur Bildergalerie
4 Fotos
Katrin (Ulrike Frank) ist kurz davor, Bommel (Merlin Leonhardt um eine letzte Chance für sie beide zu bitten, aber der kommt ihr zuvor und weist sie einmal mehr zurück... (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Katrin (Ulrike Frank) ist kurz davor, Bommel (Merlin Leonhardt um eine letzte Chance für sie beide zu bitten, aber der kommt ihr zuvor und weist sie einmal mehr zurück... (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

Katrin (Ulrike Frank, l.) ist bereit, Gerner (Wolfgang Bahro) im Beisein von Jasmin (Janina Uhse, hinten l.), Johanna und Sunny (Valentina Pahde) das Ja-Wort zu geben. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Katrin (Ulrike Frank, l.) ist bereit, Gerner (Wolfgang Bahro) im Beisein von Jasmin (Janina Uhse, hinten l.), Johanna und Sunny (Valentina Pahde) das Ja-Wort zu geben. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

Tuner (Thomas Drechsel) findet es falsch, dass Anni (Linda Marlen Runge) ihre Affäre mit Rosa vor Jasmin als One-Night-Stand dargestellt hat. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Tuner (Thomas Drechsel) findet es falsch, dass Anni (Linda Marlen Runge) ihre Affäre mit Rosa vor Jasmin als One-Night-Stand dargestellt hat. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

Jonas (Felix van Deventer, l.) bekommt Ärger mit Mesut (Mustafa Alin, M.), als er sich im Spätkauf mit einem Mitschüler (Komparse) streitet. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)
Gute Zeiten Schlechte Zeiten Vorschau ♥ Folge 6110 am Donnerstag, 20.10.2016
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Jonas (Felix van Deventer, l.) bekommt Ärger mit Mesut (Mustafa Alin, M.), als er sich im Spätkauf mit einem Mitschüler (Komparse) streitet. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

Tuner (Thomas Drechsel) findet es falsch, dass Anni (Linda Marlen Runge) ihre Affäre mit Rosa vor Jasmin als One-Night-Stand dargestellt hat. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

GZSZ-SPOILER für Donnerstag: Till benimmt sich wieder einmal ziemlich unsensibel… Jasmin kann sich ihre Sprüche echt nicht verkneifen… Jonas kann sich gerade noch aus der Affäre ziehen…

Katrin ist kurz davor, Till um eine letzte Chance für sie beide zu bitten, aber der kommt ihr zuvor und weist sie einmal mehr zurück. Katrins Enttäuschung wandelt sich in Wut, während Till ins Hadern gerät, ob die Entscheidung gegen Katrin nicht doch falsch ist…

Während Anni glaubt, sich vor Jasmin lächerlich gemacht zu haben, indem sie ihre Affäre mit Rosa als One-Night-Stand dargestellt hat, ist es für Jasmin ein komisches Gefühl, dass Anni sich nach ihr wieder auf schnellen Sex eingelassen hat. Und dann noch mit jemandem wie Rosa! Bei einer zufälligen Begegnung rutscht Jasmin ein dahingehender Spruch heraus – womit sie jetzt selbst blamiert dasteht…

Vergeblich versucht Jonas, den Brand zu löschen, und macht dabei alles nur noch schlimmer. Dadurch merkt er anfangs auch nicht, dass ein Mitschüler sein „peinliches Missgeschick“ filmt und ins Netz stellt. Als Jonas darauf aufmerksam wird, ist seine Laune endgültig im Keller – muss er doch davon ausgehen, jetzt zur absoluten Lachnummer zu werden. Doch zu seiner Überraschung sind die Reaktionen auf das Video viel positiver als von ihm erwartet…

(Quelle: RTL)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.

Bitte schalte Deinen AdBlocker aus. Danke.

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.