Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016

Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016
Zur Bildergalerie
4 Fotos
Anna hat es sich in den Kopf gesetzt, trotz ihres geschwächten körperlichen Zustandes weiter für den Eignungstest der Sporthochschule zu trainieren. Sie schlägt dabei sowohl die Warnzeichen ihrer Mitmenschen, als auch die ihres eigenen Körpers in den Wind. (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016
koeln50667-1

Anna hat es sich in den Kopf gesetzt, trotz ihres geschwächten körperlichen Zustandes weiter für den Eignungstest der Sporthochschule zu trainieren. Sie schlägt dabei sowohl die Warnzeichen ihrer Mitmenschen, als auch die ihres eigenen Körpers in den Wind. (Quelle: RTL 2)

Anna hat es sich in den Kopf gesetzt, trotz ihres geschwächten körperlichen Zustandes weiter für den Eignungstest der Sporthochschule zu trainieren. Sie schlägt dabei sowohl die Warnzeichen ihrer Mitmenschen, als auch die ihres eigenen Körpers in den Wind. (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016
koeln50667-3

Anna hat es sich in den Kopf gesetzt, trotz ihres geschwächten körperlichen Zustandes weiter für den Eignungstest der Sporthochschule zu trainieren. Sie schlägt dabei sowohl die Warnzeichen ihrer Mitmenschen, als auch die ihres eigenen Körpers in den Wind. (Quelle: RTL 2)

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen. (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016
koeln50667-5

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen. (Quelle: RTL 2)

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen. (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 Vorschau ♥ Folge 789 am Freitag, 12.02.2016
koeln50667-7

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen. (Quelle: RTL 2)

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen. (Quelle: RTL 2)

KÖLN 50667-SPOILER für Freitag: WTF: Anna sollte sich lieber ein bisschen schonen und nicht einfach weiter trainieren… Yanick mutiert zum Angeber…

Anna hat es sich in den Kopf gesetzt, trotz ihres geschwächten körperlichen Zustandes weiter für den Eignungstest der Sporthochschule zu trainieren. Sie schlägt dabei sowohl die Warnzeichen ihrer Mitmenschen, als auch die ihres eigenen Körpers in den Wind.

Als Yanick mit dem Gerücht konfrontiert wird, dass er etwas mit Michelle hat, lässt er sich verleiten zu prahlen. Da sich ein scheinbares Date mit Michelle jedoch nur als Arbeitsauftrag entpuppt, wollen ihm Paul und Rafa mit Tipps helfen, doch noch bei ihr zu landen.
(Quelle: RTL 2)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.

Bitte schalte Deinen AdBlocker aus. Danke.

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.