Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!

Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Zur Bildergalerie
16 Fotos
Dagmar Kramer (Caroline Frier)
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

V.l.: Rasmus P.-Ylipulli (Mathias Harrebye Brandt), Nina Holtmann (Amelie Plaas-Link), Dagmar Kramer (Caroline Frier) und Oliver Kramer (Tristan Seith)
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!

Anzeige

V.l.: Rasmus P.-Ylipulli (Mathias Harrebye Brandt), Nina Holtmann (Amelie Plaas-Link), Dagmar Kramer (Caroline Frier) und Oliver Kramer (Tristan Seith)
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Dagmar (Caroline Maria Frier) telefoniert mit dem Villenbesitzer Helmut, um noch einmal das Haus zu sehen.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

V.o.: Helmut Kraft (Jochen Busse), Dagmar Kramer (Caroline Frier), Nina Holtmann (Amelie Plaas-Link) und Ingrid (Claudia Neidig)
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!

Anzeige

Dagmar Kramer (Caroline Frier) und Nina Holtmann (Amelie Plaas-Link)
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Helmut (Jochen Busse) erklärt Dagmar (Caroline Maria Frier, M.) und Nina (Amelie Plaas-Link), dass sich in der Urne auf dem Sideboard sein Bruder befindet.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Dagmar (Caroline Maria Frier) und Oliver (Tristan Seith) sind bereit für die Villenbesichtigung.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Helmut (Jochen Busse) findet den roten Ordner und weist Dagmar (Caroline Maria Frier) auf eine "rosige" Zukunft hin.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!

Anzeige

Helmut (Jochen Busse, r.) will (v.l.) Nina (Amelie Plaas-Link), Rasmus (Mathias Harrebye Brandt), Dagmar (Caroline Maria Frier) und Oliver (Tristan Seith) zur Tür bringen, doch als er sieht, dass Frau Popova im Anmarsch ist, schließt er die Tür und schickt die vier durch den Hinterausgang nach draußen.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Der Umzug in die Villa ist gerade vollbracht, da präsentiert Helmut (Jochen Busse, M.) seinen Mitbewohnern (v.l. vorne) Oliver (Tristan Seith), Dagmar (Caroline Frier), Rasmus (Mathias Harrebye Brandt) und Nina (Amelie Plaas-Link) eine Klausel im Vertrag, die besagt, dass sie verpflichtet sind, seinen Wünschen nachzukommen.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

V.l.: Helmut (Jochen Busse) fordert von Dagmar (Caroline Frier), Rasmus (Mathias Harrebye Brandt), Nina (Amelie Plaas-Link) und Oliver (Tristan Seith) seine vertraglichen Leistungen ein.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Der Umzug in die Villa ist gerade vollbracht, da präsentiert (v.l.) Helmut (Jochen Busse) seinen Mitbewohnern Rasmus (Mathias Harrebye Brandt), Nina (Amelie Plaas-Link), Dagmar (Caroline Frier) und Oliver (Tristan Seith) eine Klausel im Vertrag, die besagt, dass sie verpflichtet sind, seinen Wünschen nachzukommen.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

V.l.: Rasmus (Mathias Harrebye Brandt), Nina (Amelie Plaas-Link), Dagmar (Caroline Frier) und Oliver (Tristan Seith) sind entsetzt, als Helmut ihnen eine fiese Vertragsklausel präsentiert.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Frank Dicks

Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!

Anzeige

Frau Popova (Petra Nadolny, l.) erzählt Dagmar (Caroline Maria Frier) vom roten Ordner in der Villa und rät ihr vom Kauf des Hauses ab.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Nina (Amelie Plaas-Link, r.) ist sich bei Helmut unsicher, Dagmar (Caroline Maria Frier) redet ihr gut zu.
Ex-AWZ-Star Caroline Frier zurück im TV!
Nicht tot zu kriegen

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Als "Dagmar" in der RTL-Sitcom "Nicht totzukriegen". Foto: © RTL / Michael Böhme

Wir alle kannten sie als herzliche Bea Meyer-Zadek bei Alles was zählt. Unser aller Herz schmerzte, als Caroline Frier die Soap im März letzten Jahres verließ. Jetzt ist die erfolgreiche Theater- und Fernsehschauspielerin mit einem neuen Projekt am Start.


Dass es nach ihrem Ausstieg bei Alles was zählt nicht ruhig um die 34-jährige Kölnerin werden würde, stellte sie von Anfang an klar. Neue Projekte sollten es sein und diesen Vorsatz setzte die jüngere Schwester der erfolgreichen deutschen Komikerin Annette Frier auch prompt in die Tat um. Genauso wie ihre talentierte Schwester, schlug auch Caroline nach Alles was zählt den Weg in Richtung Comedy ein und ist ab März in der RTL Sitcom „Nicht totzukriegen“ zu sehen.


An der Seite von Schauspiel-Legende Jochen Busse wird sie ab 9. März um 21:15 Uhr die 30-jährige Dagmar Kramer – eine impulsive Friseurmeisterin – spielen. Selbstbewusst und mutig hat Dagmar stets immer alles im Griff – zumindest glaubt sie das. Dass sie dabei auf Helmut Kraft (Jochen Busse), den griesgrämigen Villenbesitzer, trifft und sich beide nichts schenken, gibt ordentlich Zündstoff.

Produziert wurde die Sitcom bereits im Herbst letzten Jahres von der Pro TV Produktion. Neben Caroline Frier und Jochen Busse sind auch noch andere deutsche Stars, wie Tristan Seith, bekannt aus „Im Knast“, Petra Nadolny, bekannt aus „Switch Reloaded“, und andere deutsche Akteure mit im Boot.

Was hat Caroline Frier noch in Planung?

Soweit jetzt bekannt ist, werden die fertigen Folgen der Sitcom „Nicht totzukriegen“ mit Ende März ausgestrahlt sein. Welche Projekte danach auf Caroline Frier warten oder woran sie derzeit arbeitet, ist im Moment nicht bekannt.

Irene (Petra Blossey) und Robert (Luca Maric) feiern mit ihren Freunden aus der Schillerallee ihre Hochzeit.
Was war das für ein Wirrwarr bis Robert seiner Irene endlich den lang ersehnten Hochzeitsantrag machte! Nach langem hin und her und etlichen Hindernissen soll es jetzt aber endlich soweit sein. Wer die aktuellen Folgen von Unter uns verfolgt weiß, dass sich Irene gerade im totalen Hochzeitsfieber befindet. In voller…
Jasmin (Janina Uhse, r.) bewundert Sunnys (Valentina Pahde) Verlobungsring, spürt jedoch auch deren Verunsicherung, was die Heiratspläne angeht.
Nach der dramatischen Geschichte mit Bommel soll es schon bald wieder erfreuliche Nachrichten bei Gute Zeiten schlechte Zeiten geben: Einen Heiratsantrag. Doch sind diese beiden tatsächlich für einander bestimmt? Sunny Richter, gespielt von Valentina Pahde, und Felix Lehmann, gespielt von Thaddäus Meilinger, sind erst kurze Zeit ein Paar und trotzdem…

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de