WE ♥ Mesut Yildiz

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

WE ♥ Mesut Yildiz

Mesut ist in Berlin Wedding geboren und groß geworden. Als jüngster Sohn einer 5-köpfigen türkischen Familie aufgewachsen, hat er schnell gelernt, was man braucht, um sich Respekt zu verschaffen: eine schnelle Faust und niemals Furcht zeigen. Als Jugendlicher schlittert er ins kriminelle Milieu ab, doch durch die enge Freundschaft zu Tayfun schafft er den Absprung.

Mesut möchte ein besserer Mensch werden und Tayfun ist sein Vorbild, auch wenn er das nie zugeben würde. Wenn schon bürgerlich werden, dann doch bitte mit ordentlich Bling-Bling: das Auto sollte groß und die Frau eine Bombe sein.

Mesut ist offen, kommunikativ und humorvoll, aber ihm fehlt auch die nötige Disziplin und Geduld. Richtig geliebt hat Mesut auch noch nicht in seinem Leben, und bis die Richtige wirklich kommt, kann er seinen Charme ja bei anderen Bräuten spielen lassen. Doch sein Macho-Gehabe schreckt die meisten Frauen eher ab, besonders auch Ayla.
Auch Nele sieht in ihrem neuen Mitbewohner zuerst nur den furchtbaren Macho – bis sie nach ihrer feucht-fröhlichen Geburtstagsfeier in eindeutiger Pose neben ihm erwacht. Mesut kann seinen „Fehltritt“ nicht glauben: Er soll ausgerechnet diesen Lollipop…?
Nele passt so überhaupt nicht in sein Frauenbild. Und doch kommen die beiden sich immer wieder näher, bis auch Mesut nicht umhin kann sich einzugestehen: Er hat sich in Nele verliebt, aber das muss ja nicht gleich jeder wissen…
(Quelle: RTL)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de