Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten

Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Zur Bildergalerie
5 Fotos
Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Köln 50667

© RTL2

Source: oben v.l.n.r.: Joleen, Patrick, Chantal, Anna, Jan, Sam; unten: Chris und Kevin (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Köln 50667

© RTL2

Source: oben, v.l.n.r.: Patrick, Anna, Jan; unten v.l.n.r.: Sam, Chantal, Chris, Kevin, Joleen (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Köln 50667

© RTL2

Source: Nach der letzten turbulenten Woche hat Felix beschlossen, den Vaterschaftstest zu vergessen und die Zeit mit Luca zu genießen. Doch Denise hat andere Pläne: Sie will mit Luca zurück nach Bochum ziehen. (Quelle: RTL2)
Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Köln 50667

© RTL2

Source: Eigentlich will Laura (li.) heute gar nichts machen, doch Valentin (re.) überredet sie, bei einem Geschäftsessen seine Freundin zu geben. Trotz mehrerer kleiner Fauxpas, punktet Laura mit ihrem Charme bei Valentins Geschäftspartnern. (Quelle: RTL 2)
Köln 50667 kämpft mit niedrigen Einschaltquoten
Köln 50667

© RTL2

Source: Eigentlich will Laura heute gar nichts machen, doch Valentin (Mitte) überredet sie, bei einem Geschäftsessen seine Freundin zu geben. Trotz mehrerer kleiner Fauxpas, punktet Laura mit ihrem Charme bei Valentins Geschäftspartnern. (Quelle: RTL 2)
© RTL2

Köln 50667 kämpft im Moment mit schlechten Einschaltquoten. Es hat den Anschein, als ob es immer weniger Zuschauer interessiert, mit welchen Problemen die Darsteller zu kämpfen haben. Somit halten sich derzeit Gerüchte, ob die einst beliebte Soap sich vielleicht sogar zu einem Flop entwickelt?

Deutlicher Zuschauerrückgang

Im Sommer dieses Jahres sah es für Köln 50667 sogar noch recht gut aus. Zu dem damaligen Zeitpunkt betrugen die Einschaltquoten immerhin mehr als zehn Prozent, bezogen auf die werberelevante Zielgruppe.

Dabei blieb es leider nicht, denn seit den Sommermonaten neigen sich die Einschaltquoten wieder bedenklich nach unten.

Aber nicht nur Köln 50667 kämpft derzeit mit sinkenden Zuschauerzahlen, denn auch bei Berlin – Tag und Nacht sieht es derzeit nicht gerade rosig aus.

Nicht spannend genug?

Woher kommt das Tief bei Köln 50667? Das kann derzeit leider nicht wirklich beantwortet werden. Immerhin gehören unregelmäßige Einschaltquoten ja schließlich irgendwie zum Tagesgeschäft.

Schuld daran sind oftmals aber auch Großereignisse, wie etwa eine Fußball-WM oder ähnliches.

Da es derzeit jedoch an einem solchen großen Event mangelt, kann lediglich spekuliert werden.

Im Moment dreht sich in der Soap recht viel um zwei Charaktere: Anna und Chris

Sind die Geschichten rund um Anna und Chris vielleicht nicht genug Abwechslung für das Zuseherpublikum? Hinzukommt, dass derzeit keine besonderen Wendungen, Überraschungen oder ähnliches zu erwarten sind. Vielleicht ist das ja auch ein Grund für die zurückgehenden Zuschauerzahlen.

Genau kann das momentan allerdings nicht gesagt werden. Sicher ist nur, dass es bei Anna wohl wieder spannend wird. Allerdings nicht in Bezug auf Chris, sondern mit Valentin.

Aber auch bei den anderen Darstellern tut sich in den kommenden Folgen von Köln 50667 sicherlich bald wieder etwas.

Wir alle hoffen, das trägt dann auch dazu bei, dass die Einschaltquoten bald wieder höher werden!

(Quelle: www.bravo.de)

Die Fans von „Alles was zählt“ können sich wieder einmal auf spannende Momente einstellen. Die Sängerin Iva, gespielt von LaFee, wird in der Serie von einem Stalker bedroht. Sie soll sogar während eines Auftritts erschossen werden. Es wird also in den kommenden Wochen wieder heiß hergehen. Allerdings sollte die Realität…
Anne-Catrin Märzke ist die neue Kollegin der „GZSZ-Crew“. Die 30-Jährige wird die Rolle der Maja Brünning übernehmen. Diese findet Philip, gespielt von Jörn Schlönvoigt, ganz toll und wird ihn auch um ein Date bitten. Da diese aber noch total auf Elena fixiert ist, merkt er gar nicht, dass eine hübsche…

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de

Hinweis für Benutzer von AdBlockern. Bitte lies diese Nachricht:

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.