Pünktlich zum Valentinstag: Neue Liebe für GZSZ-Macho Mesut

Pünktlich zum Valentinstag: Neue Liebe für GZSZ-Macho Mesut
Zur Bildergalerie
2 Fotos
Philip (Jörn Schlönvoigt, r.) lässt Mesut (Mustafa Alin) nicht vor Emma (Claudia Lorentz) auffliegen, redet ihm aber ins Gewissen und macht ihm klar, dass er seine Lüge, im Jeremias zu arbeiten, nicht lange wird aufrechterhalten können.
Pünktlich zum Valentinstag: Neue Liebe für GZSZ-Macho Mesut
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Ist sie die neue Liebe von Mesut? Foto: © RTL / Rolf Baumgartner

Mesut (Mustafa Alin) gerät in Bedrängnis, als Emma (Claudia Lorentz) unerwartet im Spätkauf auftaucht und ihn hinterm Tresen erwischt. Um nicht aufzufliegen, redet er sich um Kopf und Kragen...
Pünktlich zum Valentinstag: Neue Liebe für GZSZ-Macho Mesut
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Ist sie die neue Liebe von Mesut? Foto: © RTL / Rolf Baumgartner

Ist sie die neue Liebe von Mesut? Foto: © RTL / Rolf Baumgartner

Dass Mesut auf der Suche nach einer neuen Liebe ist, ist kein Geheimnis. Schon bald – und zwar am Valentinstag – wird sein Wunsch vielleicht sogar schon erfüllt, denn in der Ausstrahlung am 14. Februar bekommen wir ein neues Gesicht bei Gute Zeiten schlechte Zeiten zu sehen: Emma.


Wie die jüngsten Szenenbilder der erfolgreichsten deutschen Soap verraten, bekommt die GZSZ-Familie schon bald wieder Zuwachs – und zwar durch die hübsche rothaarige Schauspielerin Claudia Lorentz.

Sie wird ab Folge 6192 die Rolle Emma spielen und Mesut den Kopf verdrehen. Natürlich – wie sollte es auch anders sein – wird das erste Zusammentreffen zwischen Mesut und Emma richtig klassisch: Mesut rettet einem Mann in der U-Bahn das Leben und Emma himmelt ihn an. Ganz so, wie es sich Mesut in seinen Träumen wahrscheinlich immer gewünscht hatte.

Wer steckt hinter der Rolle Emma?

Claudia Lorentz wohnt in Potsdam und ist nicht nur sportlich interessiert (Yoga, Tennis, Klettern, Surfen etc) sondern auch eine gute Sängerin. Sie hat eine klassische Schauspielausbildung an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg hinter ihr und war bereits in vielen Theater- und Filmproduktionen zu sehen. Außerdem stand sie für diverse Werbespots, wie zum Beispiel für Ikea, die Sparkasse und andere große Marken vor der Kamera.

Nebenbei arbeitet sie auch noch als Synchronsprecherin und war bisher in Produktionen, wie „Inga Lindström“ oder „Die Brücke zwischen Dir und Mir zu sehen“.

Welche spannenden Geschichten für die Rolle von Emma bei Gute Zeiten schlechte Zeiten vorgesehen sind, ist noch unklar. Auch ob es sich nur um eine Gastrolle oder um eine neue Hauptrolle in Deutschlands bekanntesten Seifenoper handelt, verriet die Produktionsfirma bis dato noch nicht.

Wenn ihr wissen wollt, wie das erste Zusammentreffen zwischen ihr und Mesut verlaufen wird, werft einfach einen Blick in unsere GZSZ-Vorschau!

Katrin (Ulrike Frank) ist entsetzt, als Tills (Merlin Leonhardt) Krankheit wieder erbarmungslos zuschlägt...
Dass Till Kuhn alias “Bommel” an seiner unheilbaren Krankheit, dem “Lancaster-Syndrom”, sterben wird, ist schon länger bekannt. Gestern gab der Sender jedoch bekannt, dass er schon nächste Woche zum letzten Mal in Deutschlands bekanntesten Soap zu sehen sein wird! Mit dieser Story wagt sich UFA Serial Drama wieder einmal an…
Die UNTER UNS-Schauspieler (stehend v.l.) Aaron Koszuta, Isabell Hertel, Tabea Heynig, Luca Maric, Petra Blossey, Cronis Karakassidis, (vorne) Claudelle Deckert und Milos Vukovic feiern die 5.555 Folge UNTER UNS.
Wir alle kennen Sie als Eva Wagner bei Unter Uns. Die hübsche Düsseldorferin hat aber auch noch eine zweite Leidenschaft neben der Schauspielerei: Gesunde Ernährung. Im Exklusivinterview verriet sie, was das Geheimnis ihres Wohlbefindens ist und wann ihr Buch erscheint. Seit 2001 ist Claudelle Deckert in Deutschlands beliebten Soap Unter…

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de