Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!

Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Zur Bildergalerie
5 Fotos
© RTL / Stefan Gregorowius
Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Unter uns

© RTL / Stefan Gregorowius

Source: Joy Lee Juana Abiola-Müller spielt Micki Fink
© RTL / Stefan Gregorowius
Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Unter uns

© RTL / Stefan Gregorowius

Source: Joy Lee Juana Abiola-Müller spielt Micki Fink
© RTL / Stefan Gregorowius
Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Unter uns

© RTL / Stefan Gregorowius

Source: Joy Lee Juana Abiola-Müller spielt Micki Fink
© RTL / Stefan Gregorowius
Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Unter uns

© RTL / Stefan Gregorowius

Source: Joy Lee Juana Abiola-Müller spielt Micki Fink
© RTL / Stefan Gregorowius
Der Babyspeck ist weg: Unter Uns Star Joy Lee ist wieder topfit!
Unter uns

© RTL / Stefan Gregorowius

Source: v.li.: Mine Voss, Lars Steinhöfel, Joy Lee Juana Abiola-Müller, Patrick Müller und Valea Katharina Scalabrino
© RTL / Stefan Gregorowius

In der beliebten Daily Soap Unter Uns spielte sie die „Micki“ Lassner, im echten Leben ist sie gerade in Babypause. Die Rede ist von Joy Lee Juana Abiola-Müller. Als die letzten Fotos im Internet auftauchten, mussten sich aber sogar die Fans wundern. Denn, dass Joy erst ein Baby bekommen hat, sieht man ihr wirklich nicht an.

Hat Sie die Pfunde retuschiert?

Sieht man sich die Fotos von Joy an, könnte man im ersten Moment vermuten, sie hätte bei den Fotos nachgeholfen. Grundsätzlich machen das ja wohl sehr viele Promis um auf den Fotos besser auszusehen. Doch eine Nachfrage bei Joy Lee Juana Abiola-Müller bestätigt, dass hier nichts retuschiert oder anderweitig bearbeitet wurde.

Sie hat tatsächlich durch hartes Training nach nur 7 Monaten wieder ihre alte Figur zurück.

Woher sie die Zeit für das Training nimmt, weiß die 24-Jährige aber meist selbst nicht.

Was sie in ihrem Babyalltag bewegt, hat sie vor kurzem RTL in einem exklusiven Interview verraten. Hier gehts zum Video.

Einen kleinen Einblick in den Dreh erlaubt das eigens von Joy gedrehte Video auf ihrem YouTube-Kanal „Joytastic“:

Was sagt Joy dazu?

Joy gibt in einem Interview selbst zu, dass sie jetzt als Mutter einen 24-Stunden-Job hat und eigentlich den ganzen Tag gefordert ist. Ihr war aber auch klar, dass sie den Babypfunden recht bald schon den Kampf ansagen möchte.

Joy trainiert einfach immer dann, wenn es die Zeit zulässt – wie man sieht mit viel Erfolg!

Wer mehr zu Joy Lees Babyalltag erfahren möchte bleibt auf dem Facebook-Profil von Joy am Laufenden.

(Quelle: RTL)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Teile ihn!
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.

Bitte schalte Deinen AdBlocker aus. Danke.

Wir (Claudia, Jennifer, Stephan & Tom) betreiben WeLoveSoaps.de aus Leidenschaft und Spaß an unseren -SOAPs.

Da wir uns nur über die Einblendung von Werbung finanzieren, würden wir uns freuen, wenn Du uns unterstützt und Deinen Werbeblocker für WeLoveSoaps.de ausschaltest.

Damit ermöglichst Du uns, auch in Zukunft jeden Tag neue Vorschauen und News kostenlos auf WeLoveSoaps.de anzubieten.