Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug
Zur Bildergalerie
3 Fotos
Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug

Anzeige

Berlin – Tag & Nacht Vorschau Folge 2016 Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug

BTN-SPOILER für Friday, den 30. August 2019: Nach dem Brand im Foodtruck hat Schmidti endgültig genug. Auch Krätze steht kurz davor aufzugeben. Doch dann beschließen die beiden, in Sachen Foodtruck einen letzten Versuch zu wagen. Allerdings taucht dann ein merkwürdiger USB-Stick auf.

Krätze ist froh, dass er den Brand im Foodtruck gerade noch löschen kann. Schmidti hat jedoch endgültig die Nase voll. Er wirft Krätze vor, sie beide ruiniert zu haben. Dieser Stachel sitzt tief, und Krätze macht sich immer mehr Gedanken, ob es nicht doch ein Fehler war, voll auf Selbstständigkeit zu setzen. Deshalb spielt er mit dem Gedanken, als Vollzeitkraft im Body Burn einzusteigen. Doch als Schmidti dann über Zoe mitbekommt, dass Krätze im Begriff ist aufzugeben, rudert er zurück und macht ihm klar, dass er seine Träume auf jeden Fall weiterverfolgen sollte. Gemeinsam beschließen sie, dem Foodtruck-Projekt eine letzte Chance zu geben. Da taucht plötzlich ein an Schmidti adressierter USB-Stick auf…
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de