Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 170 Claudiu und seine Frau Anca wollen ein Haus mit Garten für sich und ihren kleinen Sohn

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Sunday, den 04. August 2019: Claudiu und seine Frau Anca wollen ein Haus mit Garten für sich und ihren kleinen Sohn. Doch das Geld reicht nicht für ihr Traumhaus. Claudiu möchte seine Familie nicht um Geld bitten. Nach einem Riesenkrach geht die Suche weiter.

Claudiu (42, kaufmännischer Angestellter) und seine Frau Anca (40, Bürokauffrau) wollen ein Haus mit Garten für sich und ihren fünfjährigen Sohn Tudor. Außerdem wünscht sich das gesellige Paar eine große Wohnküche um mit ihren Freunden ausgiebig feiern zu können. In ihrer bisherigen Wohnung müssen sie ihre Gäste nämlich im Flur bewirten… eine Notlösung, das soll geändert werden.

Nach langer Suche finden sie endlich ihr Traumhaus. Ganze 110 qm Wohnfläche für 165.000 Euro warten auf die Familie mit Garten und in ruhiger Lage. Leider ist das Haus zu teuer – sie bekommen nicht mehr als 150.000 Euro von der Bank. Anca will, dass sich Claudiu das fehlende Geld von seinem Cousin leiht. Doch Claudiu ist zu stolz, um bei seiner Familie nach Geld zu bitten. Nach einem Riesenkrach bleibt den beiden nichts anderes übrig, als weiter zu suchen. Ob die Familie trotz begrenztem Budget noch ihr Traumhaus findet?
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de