Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen
Zur Bildergalerie
4 Fotos
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen
rt2_180901_1320_aee060f5_die_schnaeppchenhaeuser_-_der_traum_vom_eigenheim_generic.jpg

DieSchnaeppchenhaeuser Logo (Quelle: RTL 2)

Source: DieSchnaeppchenhaeuser Logo (Quelle: RTL 2)
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen
rt2_180901_1300_f145dc43_die_schnaeppchenhaeuser_-_der_traum_vom_eigenheim.jpg

Christine (41) und ihr Lebensgefährte Ingo (45) bei der Besichtigung (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)

Source: Christine (41) und ihr Lebensgefährte Ingo (45) bei der Besichtigung (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen

Anzeige

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen
rt2_180901_1300_7dbdf20e_die_schnaeppchenhaeuser_-_der_traum_vom_eigenheim.jpg

Christine und Ingo sind entsetzt vom Zustand des Hauses - überall bröckelt und schimmelt es (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)

Source: Christine und Ingo sind entsetzt vom Zustand des Hauses - überall bröckelt und schimmelt es (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)
Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim Vorschau Folge 224 Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen
rt2_180901_1300_5370447a_die_schnaeppchenhaeuser_-_der_traum_vom_eigenheim.jpg

Dieses Haus in Grochwitz gibt es für schlappe 30.000 Euro zu kaufen (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)

Source: Dieses Haus in Grochwitz gibt es für schlappe 30.000 Euro zu kaufen (Quelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns)
DieSchnaeppchenhaeuser Logo (Quelle: RTL 2)

Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Saturday, den 01. September 2018: Christine und Ingo wollen das Haus von Christines ehemaligen Nachbarn kaufen. Doch die Kindheitstage liegen etwas länger zurück. Mike und Sabrina haben sich für eine ehemalige Kindertagesstätte entschieden, die Mike immer noch saniert.

Christine (41) und ihr Lebensgefährte Ingo (45) wollen raus aus ihrer Mietwohnung. Die gelernte Altenpflegerin und der Küchenverkäufer suchen seit einem halben Jahr nach einem geeigneten Eigenheim. Am liebsten wäre ihnen ein Haus, das sie selbst gestalten können. Dann hört Christine, dass in ihrem früheren Heimatdorf Grochwitz das Haus ihrer ehemaligen Nachbarn verkauft werden soll. Das Haus der Lehmanns verfügt über 100 Quadratmeter Wohnfläche und einen 1000 Quadratmeter großen Garten. 30.000 Euro soll es kosten. Christine kennt das Haus noch von früher und hat es in guter Erinnerung. Doch als Ingo und Christine das Haus besichtigen, wird klar, dass die glücklichen Kindheitstage schon etwas länger zurückliegen. Die Wände sind feucht, der Putz lose, die Decken voller Löcher. Einzig der Schnitt gefällt den beiden. Aber ist das wirklich Grund genug, sich in eine Sanierung zu stürzen, die teurer werden könnte, als ein Neubau?

In Falkensee bei Berlin haben sich Kfz-Mechaniker Mike (34) und seine Frau Sabrina (33) bereits vor zwei Jahren für ihren Hauskauf entschieden. Genauer gesagt haben sie für insgesamt 125.000 Euro gleich zwei Objekte gekauft: eine ehemalige Kita und spätere Partyhalle mit einem 1000 Quadratmeter großen Grundstück sowie ein dazugehöriger Neubau. Die ehemalige Partyhalle hat der Mechaniker inzwischen für sich als Werkstatt ausgebaut. Der Neubau sollte das neue Zuhause der vierköpfigen Familie werden. Leider ist dieser bis heute nicht bewohnbar, weil Mike noch immer mit den notwendigen Sanierungsmaßnahmen beschäftigt ist. Nachdem Sabrina und Mike ihre alte Wohnung gekündigt haben, um Kosten zu sparen, leben sie mit den Kindern Dustin und Celine auf 30 Quadratmetern in einer Ecke der Werkstatt. Und das schon seit zwei Jahren! Für Sabrina ist das Leben auf Hamsterkäfig-Niveau unerträglich. Kein Wunder, dass die zweifache Mutter mit ihren Nerven und mit ihrer Geduld völlig am Ende ist. Schließlich stellt sie Mike ein Ultimatum: Wenn der Neubau bis zum Winter nicht bezugsfertig ist, zieht sie aus.
(Quelle: RTL 2)

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Saturday, den 01. September 2018: Marco und Anke kaufen eine ehemalige Metzgerei. Doch das komplette Haus ist verwahrlost. Siegfried und Natalia haben ein Mehrfamilienhaus für nur 66.000 Euro ersteigert. Dann der Schock: Das denkmalgeschützte Haus ist eine Bauruine. Der selbständige Arbeitsvermittler Marco…
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim-SPOILER für Sunday, den 02. September 2018: Die 50-jährige Sabine kauft ein Häuschen am Wasser für nur 2.000 Euro und hat drei Monate Zeit für den Umbau der Hausruine. Ihr Bruder Peter ist entsetzt, als er das Haus zum ersten Mal sieht: Alle Balken…
Mit erstellt von WeLoveSoaps.de