Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

Anzeige

Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

Gute Zeiten schlechte Zeiten Vorschau Folge 6258 ♥ Wem soll Sunny überhaupt noch glauben?

GZSZ-SPOILER für Donnerstag, 18.05.2017: Wem soll Sunny überhaupt noch glauben? Leon und John handeln total sinnlos…

Sunny ist verunsichert, nachdem Chris ihr das Geständnis von Felix vorgespielt hat. Hat sie dem Falschen vertraut? Felix versichert Sunny, dass Chris ihn mit Gewalt zu diesem Geständnis gezwungen hat. Felix ist unsicher, ob Sunny ihm glaubt und vertraut sich Gerner an. Er hofft, dass Gerners Plan aufgeht und Sunny ihm wieder vertraut, während Chris sich in einem Alptraum wiederfindet…

John weiht Leon über die finanziellen Probleme des Mauerwerks ein, die seit Öffnung des benachbarten Clubs bestehen. Leon zeigt sich unbeeindruckt und schafft es, auch John wieder Zuversicht zu geben. Bierlaunig planen sie den großen Gegenschlag – und schießen sich ein übles Eigentor.
(Quelle: RTL)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de