Gute Zeiten, schlechte Zeiten Vorschau Folge 6386 ♥ Tuner will nicht aufgeben

GZSZ-SPOILER für Monday, den 20. November 2017: Tuner will nicht aufgeben. Nina ist sauer auf Martin. Sunny will Johanna schützen.
Technischer Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen 08:30 und 09:30 Uhr die Sendung ‚Teleshopping Österreich‘ ausgestrahlt wird.

Lilly könnte vor Scham im Boden versinken, als die Polizei tatsächlich Tuner herausklingelt, der Marens Geschichte zum Glück bestätigt. Zwar ist Lilly weit davon entfernt, sich bei Tuner zu bedanken, aber immerhin putzt sie ihre alberne Schmiererei von seiner Scheibe – nur um kurz darauf eine neue Botschaft auf der Scheibe des Vereinsheims vorzufinden…

Während Nina immer noch unversöhnlich ist, bekommt Martin den Eindruck, sie hätte vor den Seefelds geplaudert. Als er Nina darauf hin auf Arbeit abpasst und sie zur Rede stellt, glaubt sie, sich verhört zu haben…

Sunny weicht unwohl aus, als Johanna unbedingt Felix besuchen möchte. Als das Kind sich auf eigene Faust aufmacht, eilt Sunny ihr bestürzt hinterher. Zu ihrem Leidwesen weigert sich Johanna jedoch, zu gehen, ohne Felix gesehen zu haben, und wirft Sunny sogar Kaltherzigkeit vor. Sunny platzt der Kragen, und sie droht zu Gerners Entsetzen, Johanna die Wahrheit über ihn und Felix zu sagen…
(Quelle: RTL)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de