Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt… Vorschau Folge 52 Weil die arbeitslose Jo (19) Körperkunst liebt, will sie unbedingt Tattoo-Model werden

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…-SPOILER für Wednesday, den 07. August 2019: Weil die arbeitslose Jo (19) Körperkunst liebt, will sie unbedingt Tattoo-Model werden. Dazu benötigt sie erst einmal Geld, um sich tätowieren zu lassen. So gerät sie in die Schuldenfalle und wird kriminell…

Jo liebt Körperkunst und möchte unbedingt Tattoo-Model werden. Zunächst benötigt die arbeitslose 19-Jährige jedoch Geld, um ihren Körper mit Tattoos verschönern zu lassen. Als ihre beste Freundin Maja einen Umschlag mit Bargeld zum Geburtstag bekommt, nutzt Jo die Gunst der Stunde und entwendet das Geld. Als wäre das noch nicht schlimm genug, bestiehlt sie auch noch ihre Mutter, um die Kosten für ein Model-Casting zu bezahlen. Um das Geld später einmal zurückzuzahlen, nimmt sie einen Job als Aushilfe in einem Tattoo-Studio an. Dort eskaliert die Situation, als sich Jo ohne Einverständnis ihres Chefs selber einmal an einem Stech-Besteck versucht. Dabei stellt sich die 19-Jährige völlig unfähig an und rutscht so immer tiefer in die Schuldenfalle…
(Quelle: RTL 2)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de