Sturm der Liebe Vorschau Folge 2722 ♥ Charlotte kämpft mit der Vergangenheit

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Sturm der Liebe Vorschau Folge 2722 ♥ Charlotte kämpft mit der Vergangenheit

SDL-SPOILER für Mittwoch, 05.07.2017: Ella hat einen Verdacht. Friedrich kämpft um Beatrice. Wie wird Charlotte mit ihrem Bruder umgehen? Melli ist abergläubisch.


Ella misstraut Rebecca. Beatrice und Friedrich finden endlich zusammen. Charlotte findet ihren Bruder. Melli wird Opfer ihres Aberglaubens.
*
Ella verdrängt ihre Eifersucht auf Rebecca. Als William sie bekocht und Rebecca mit zum Essen einlädt, schlägt ihr die Mahlzeit jedoch auf den Magen. Während sie sich hinlegt und einschläft, sprechen William und Rebecca vergnügt über die Passionsspiel-Probe. Als Ella aufwacht, versetzt ihr das vertraute Miteinander der beiden einen Stich.

Beatrice empfindet Friedrichs Antrag als Demütigung und lehnt ihn ab. Doch schließlich erkennt sie, dass er sein Leben aufgrund einschlägiger Erfahrungen mit ihr absichern muss. Friedrich wird hingegen bewusst, dass er ihre Liebe nicht mit halber Kraft gewinnen kann. Nach einer rührenden Geste Friedrichs ist es am Ende Beatrice, die auf den Ehevertrag besteht.

Charlotte findet ihren Bruder Gottfried. Die Begegnung reißt bei beiden tiefe Wunden auf.

Nach der Bergtour stellen Melli und Susan Kerzen für ihre Kinder in Tokio auf – ohne dafür zu spenden. Melli glaubt, der Pfarrer habe sie durchschaut und will ihre Schulden nachträglich begleichen. Als sie das nicht sofort schafft und kurz darauf Mellis und Susans Handys kaputt gehen, glaubt sie, Gottes Strafe zu erkennen. Melli möchte Pfarrer Rimpel für die Kerzen entschädigen, der sie prompt für das Austeilen des Gemeindebriefs verpflichtet.

(Quelle: ARD)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de