Unter Uns Vorschau Folge 5546 ♥ Ist die Ehe von Caro und Malte endgültig gescheitert?

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Unter Uns Vorschau Folge 5546 ♥ Ist die Ehe von Caro und Malte endgültig gescheitert?

Unter Uns Vorschau Folge 5546 ♥ Ist die Ehe von Caro und Malte endgültig gescheitert?

UU-SPOILER für Mittwoch, 15.02.2017: Caro will die Ehe mit Malte beenden. Kann Benedikt die Huber-Bau-Kriese bewältigen. Britta und Rufus haben eine Krise.

Caro fragt sich, wie es mit ihr und Malte weitergehen soll. Ihr Verhältnis ist nach wie vor zerrüttet. Dabei sehnt sie sich so nach ihm. Sie beschließt, noch einmal einen Schritt auf ihn zuzugehen. Doch als sie dann erneut sieht, wie gut sich Malte mittlerweile mit Ute versteht, ändert sie ihre Meinung. Denn die beiden wirken in ihrer Vorfreude auf Utes Baby sogar wie ein glückliches Paar. Schließlich trifft Caro eine einsame Entscheidung…

Benedikt steht gewaltig unter Druck. Da er auf einen Fake-Investor hereingefallen ist, braucht er dringend neues Geld für sein Bauprojekt, sonst droht die Pleite. Da kommt es ihm ganz recht, dass Andrea zusammen mit Till eine Charity-Veranstaltung zugunsten von Noahs Kita organisieren will. Benedikt ist dankbar und erleichtert, als Andrea sich bereit zeigt, ihre wohltätige Arbeit zu nutzen, um einen neuen Investor für Huber-Bau zu finden. Doch dafür müssen sie größer denken…

Rufus bleibt nichts anderes übrig, als vor Britta aufzuklären, dass er KayC und nicht sie in der Rolle der Ivy sieht. Britta reagiert daraufhin verletzt, wütend und vor allem extrem eifersüchtig. Das geht so weit, dass sie KayC eine Szene macht. Als Rufus davon erfährt, ist er zunächst fassungslos über Brittas Unbeherrschtheit. Als KayC sich dann jedoch mit einem Küsschen für seinen Casting-Vorschlag bedankt, wird Rufus bewusst, wie sein Verhalten auf Britta wirken muss. Er ist froh, als Britta seine Entschuldigung annimmt.

(Quelle: RTL)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de