CSI: Miami Vorschau für Donnerstag, 25.07.2024: Folge 22

CSI: Miami Vorschau für Donnerstag, 25.07.2024: Folge 22
Zur Bildergalerie
2 Fotos
CSI: Miami Vorschau für Donnerstag, 25.07.2024: Folge 22
rtl_240724_0225_c69ee2ea_csi__miami_generic.jpg

Horatio (David Caruso) (Quelle: RTL)

Source: Horatio (David Caruso) (Quelle: RTL)
CSI: Miami Vorschau für Donnerstag, 25.07.2024: Folge 22
rtl_240724_0215_e8d494ba_csi__miami-1.jpg

Logo +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL / CBS)

Source: Logo +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL / CBS)
Logo +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL / CBS)

CSI: Miami-SPOILER: Bei einer Reality Show, in der sich zwölf junge Frauen um einen reichen Junggesellen bemühen, wird Grace Carlson ermordet. Sie ist offensichtlich mit dem Glasstopfen einer Kristallkaraffe erstochen worden. Zwar wird der Stopfen im Zimmer von Kaitlin Sawyer gefunden, doch die Kandidatin ist verschwunden. Bei der Durchsicht der Videobänder, sehen Natalia und Ryan einen Fremden am Fenster stehen, der offensichtlich ein Spanner ist.

Bei einer Reality Show, in der sich zwölf junge Frauen um einen reichen, begehrenswerten Junggesellen bemühen, wird Grace Carlson ermordet. Sie ist offensichtlich mit einem Glasstopfen einer Kristallkaraffe erstochen worden. Zwar wird der Stopfen im Zimmer von Kaitlin Sawyer gefunden, doch an diesem befinden sich Reste einer Schlangengift-Creme. Natalia Boa Vista erinnert sich daran, wie Marisa Dixon mit dieser Creme behandelt wurde. Darauf angesprochen gibt Marisa die Tat zu.

Währenddessen ist Kaitlin Sawyer, eine der Bewerberinnen, verschwunden. Das ist umso verwunderlicher als die Mädchen, vertraglich gezwungen werden, das Hotel nicht zu verlassen.

Bei der Durchsicht der Videobänder, sehen Natalia und Ryan einen Fremden am Fenster stehen, der offensichtlich ein Spanner ist. Mit Hilfe der Gesichtserkennungssoftware kann Russel Keener identifiziert werden. Russel Keener saß 15 Jahre im Gefängnis – wegen versuchten Mordes an Kaitlin Sawyer. Horatio und sein Team bleibt nur wenig Zeit, um das entführte Mädchen zu finden und vor dem sicheren Tod zu retten.
(Quelle: RTL)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de