CSI: Den Tätern auf der Spur

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

CSI: Den Tätern auf der Spur

für Dienstag, den 5. März 2024Jeff Powell wird ermordet aufgefunden. Vor seinem Tod scheint er in Las Vegas die Nacht seines Lebens verbracht zu haben: Sein Boss, ein Filmproduzent, hatte Jeff einen Urlaub spendiert, weil dieser für ihn paar illegale Jobs erledigt hatte. Als Gegenleistung hatte er ihm mit Hilfe einer Event-Firma zu einem ganz besonderen Abenteuer verholfen. Das Team befragt die attraktive Heidi, die Jeff durch die aufregende Nach begleitete.

Der junge Jeff Powell wird tot in Las Vegas aufgefunden. Bei den Ermittlungen erfährt das CSI-Team, dass Jeff vor seinem Ableben offenbar die Nacht seines Lebens erlebt hat: Zunächst lernte er eine atemberaubend schöne Unbekannte kennen. Die beiden kauften sich teure Klamotten und Jeff gewann obendrein 10.000 Dollar beim Poolbillard. Anschließend ging Jeff auch noch in seinem Ferrari als Sieger in einem Autorennen hervor und landete letztendlich mit der fremden Schönen im Bett eines Nobelhotels.

Die Ermittler staunen nicht schlecht, als sie herausfinden, dass dieses märchenhafte Abenteuer gekauft war: Jeffs Boss, ein reicher Filmproduzent, hatte seinem Angestellten einen Urlaub spendiert, weil dieser für ihn ein paar lukrative und illegale Jobs erledigt hat. Als Gegenleistung hat er ihm mit Hilfe einer Event-Firma zu diesem ganz besonderen Abenteuer verholfen und die Nacht entsprechend ganz auf Jeffs Bedürfnisse schneidern lassen.

Doch die weibliche Kontaktperson Heidi, die ihn in der aufregenden Nacht begleitet hat, hat sich nicht ganz an die vereinbarten Anweisungen gehalten und so endete das, was als Traum begann, in einer Katastrophe mit tödlichem Ende.
(Quelle: )

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de