Donnerstag, 07.03.2024: Folge 3

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Donnerstag, 07.03.2024: Folge 3

: Catherine untersucht den Tod der Polizistin Donna Basset, deren Leiche im Servicefahrstuhl des Hotels ihres Vaters gefunden wurde. Donna war als Personenschützerin eines reichen chinesischen Architekten angeheuert worden. Drei weitere Fälle beschäftigen das Team: der Mord an dem Irak-Heimkehrer Jack Day, der vermeintliche Unfalltod von Rebecca McGil und ein Blutbad, das jemand mit einer Kettensäge in einer Garage angerichtet hat.

Vier Fälle, sechs Leichen: Im Fall der ermordeten Polizistin Donna Basset nimmt Catherine die Ermittlungen im Hotel ihres Vaters auf, wo Donnas Leiche im Servicefahrstuhl gefunden wurde. Donna Basset war als Personenschützerin von einem reichen chinesischen Architekten angeheuert worden, der den Ermittlern trotz eines Alibis verdächtig erscheint.

Rebecca McGil starb, während sie mit ihrem Mann Urlaub in Las Vegas machte: Bei einem Ausflug zum Red Rock Canyon stürzte sie von einer Klippe – ein tragischer Unfall, oder hat jemand absichtlich Rebecca McGil zu Fall gebracht?

Nick untersucht die Ermordung des Irak-Heimkehrers Jack Day, der am helllichten Tag an einer Tankstelle erstochen wurde.

Sara und Grissom werden zu einem Schlachtfeld der besonderen Art gerufen: In einer Garage liegen zwei blutüberströmte Männer. Das Tatwerkzeug war offensichtlich eine Kettensäge. Captain Jim Brass verhört die Noch-Ehefrau einer der beiden Männer: Doch bei allem Hass, den diese Frau auf ihren Gatten hat, hat sie auch ein luft- und wasserdichtes Alibi: Sie war zum Tatzeitpunkt 10.000 Meter über der Erde als Flugbegleiterin tätig. Nachdem Sara und Grissom den Tathergang im Labor nachstellen, wissen sie, wer der Täter war.
(Quelle: )

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de