Freitag, 15.03.2024: Folge 16

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Freitag, 15.03.2024: Folge 16

: Erneut erhält Grissom ein mysteriöses Päckchen, in dem sich ein weiteres Mord-Modell befindet. Anhand einiger Indizien können Nick und Warren die Lage der Wohnung des potenziellen Opfers ermitteln. Sie kommen dem „Modell-Mörder“ zuvor und beschließen, ihm dort eine Falle zu stellen. Eine Polizistin, die als die Wohnungsinhaberin Barbara Tallman verkleidet ist, wird als Köder für den Killer eingesetzt.

Erneut erhält Grissom ein mysteriöses Päckchen: Im Inneren befindet sich ein weiteres Mord-Modell. Während sich Grissom noch wundert, warum das Modell nicht am Tatort steht, sondern ihm zugeschickt wurde, entdeckt er die Zeitung, die auf dem Tisch liegt: Der Mord soll erst übermorgen geschehen. Anhand einiger Indizien lässt sich die Lage der Wohnung relativ schnell eingrenzen, und tatsächlich finden Nick und Warrick sie und in dieser Wohnung die reichlich entrückt wirkende Psychotherapeutin Barbara Tallman. Da sie dem Mörder zuvorgekommen sind, beschließen sie, diesem eine Falle zu stellen, indem sie eine als Barbara Tallman verkleidete Polizistin als Köder in die Wohnung schleusen und die Wohnung rund um die Uhr bewachen. Doch der Täter taucht nicht auf. Schließlich bläst Sofia die Aktion ab. Doch als sie Officer Kamen aus der Wohnung holen möchte, ist diese tot: Es ist alles geschehen wie im Modell dargestellt. Die Frau liegt tot auf dem Sofa, die Katze, ebenfalls tot, im Bücherregal. Das Team steht vor einem Rätsel…
(Quelle: )

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de