Schock-Moment bei GZSZ: Oskar ist verschwunden!

Bitte ein Beitragsbild auswaehlen

Schock-Moment bei GZSZ: Oskar ist verschwunden!

Schock-Moment bei GZSZ: Oskar ist verschwunden!

Schock-Moment bei GZSZ: Oskar ist verschwunden!

Anzeige

Schock-Moment bei GZSZ: Oskar ist verschwunden!

Nächste Woche wird es gefährlich für den kleinen Oskar. Der Sohn von Leon verschwindet nach einem Streit zwischen seinem Vater und Sophie wie vom Erdboden!


Was musste der kleine Oskar (Lenny Ottl) in seinem kurzen Leben schon alles mitmachen?

Zuerst der tragische Tod seiner Mutter Verena, gespielt von Susan Sideropoulos, dann die Inhaftierung seines Vaters Leon (Daniel Fehlow) und zuletzt der Verlust seiner ungeborenen Schwestern Leni.

Als hätte das nicht schon gereicht, streiten sich Leon und Sophie (Lea Marlen Woitack) nächste Woche auch noch vor seinen Augen. Das soll nicht ohne Folgen bleiben und sorgt für einen mächtigen Schock bei GZSZ-Fans!

„Oskars Bett ist leer!“

Nachdem es nächste Woche mächtig zwischen Leon und Sophie krachen wird und Oskar den heftigen Streit auch noch mitbekommt, ist er morgens plötzlich nicht mehr in seinem Bett. Noch viel größer ist der Schock, als die beiden die offene Wohnungstür entdecken. Ob das gut ausgeht und ob Leon und Sophie dadurch endlich verstehen, dass nicht nur sie, sondern auch der kleine Tiger darunter leidet?

Dieser süße Knirps steckt hinter der Rolle von Oskar

Seit der Folge 4845 vom Oktober 2011 wird Oskar vom kleinen Schauspieltalent  Lenny Ottl gespielt. Dass der süße Knirps mächtig Spaß am Dreh hat, zeigt er uns auf seinem eigenen Instagram-Account, auf dem er uns mit lustigen Bildern vom Set und aus seinem Alltag bereichert.

Wie es für Oskar bei Gute Zeiten schlechte Zeiten weitergeht und ob Leon und Sophie den kleinen Ausreißer finden, zeigen wir euch in unserer GZSZ-Vorschau!

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de