Mittwoch, 24.07.2024: Folge 19

Mittwoch, 24.07.2024: Folge 19
Zur Bildergalerie
2 Fotos
Mittwoch, 24.07.2024: Folge 19
rtl_240723_0350_2e5ee2ab_csi__den_taetern_auf_der_spur_generic.jpg

Das CSI-Team: V.l.: Dr. Albert Robbins (Robert David Hall), Sara Sidle (Jorja Fox), Nick Stokes (George Eads), D.B. Russell (Ted Danson), Catherine Willows (Marg Helgenberger), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle). (Quelle: RTL)

Source: Das CSI-Team: V.l.: Dr. Albert Robbins (Robert David Hall), Sara Sidle (Jorja Fox), Nick Stokes (George Eads), D.B. Russell (Ted Danson), Catherine Willows (Marg Helgenberger), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle). (Quelle: RTL)
Mittwoch, 24.07.2024: Folge 19
rtl_240724_0350_ee81ee3b_csi__den_taetern_auf_der_spur.jpg

Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle), Gil (William Petersen, M.) und Catherine (Marg Helgenberger) werden ins Kino gerufen. Ein Gast wurde während der Vorstellung ermordet. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)

Source: Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle), Gil (William Petersen, M.) und Catherine (Marg Helgenberger) werden ins Kino gerufen. Ein Gast wurde während der Vorstellung ermordet. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)
Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle), Gil (William Petersen, M.) und Catherine (Marg Helgenberger) werden ins Kino gerufen. Ein Gast wurde während der Vorstellung ermordet. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)

: Während einer Filmvorführung klingelt in einem Kino ununterbrochen ein Handy. Als ein Platzanweiser den Störenfried bitten will, sein Telefon auszuschalten, stellt er fest, dass der Mann tot ist. Andere Kinogäste geben an, eine rothaarige Frau habe vor der spannendsten Szene des Films den Kinosaal verlassen, um im Foyer zu telefonieren. Als das CSI-Team die Anrufe auf dem Handy des Opfers zurückverfolgt, stößt es auf eine gewisse Audrey Hilden.

Während einer Kinovorführung klingelt ununterbrochen ein Handy. Als der Platzanweiser den Störenfried bitten will, sein Telefon auszuschalten, bemerkt er, dass der Mann tot ist. Bei der Befragung der anderen Kinogäste stellt sich heraus, dass eine rothaarige Frau vor der spannendsten Szene den Saal verlassen und im Foyer telefoniert hat. Man vermutet, dass sie die Mörderin ist. Als man die Anrufe auf dem Handy des Toten zurückverfolgt, stößt man auf eine gewisse Audrey Hilden. Da der Anruf aber von ihrem Hausanschluss kam und sie in so kurzer Zeit unmöglich dorthin gelangen konnte, kann sie nicht die Mörderin sein. Als Catherine und Gil sie wenig später trotzdem noch einmal befragen wollen, finden sie die Frau tot an ihrem Treppengeländer hängend. Offensichtlich hat sie jemand umgebracht und versucht, die Tat wie einen Selbstmord aussehen zu lassen. Das CSI-Team ermittelt in alle Richtungen und stößt schließlich auf eine Geschichte aus einem Alfred Hitchcock-Film…

Zur gleichen Zeit wird der 15-jährige Timmy erschossen in einer Lagerhalle aufgefunden. Die Wände dieser Halle sind übersät mit Einschüssen, aber die Winkel, aus denen die Schüsse abgefeuert wurden, lassen die Ermittler im Dunklen tappen. Die Untersuchungen ergeben jedoch, dass fünf Leute die Halle betreten haben, aber nur vier wieder herausgekommen sind. Analysen von Reifenspuren und Fußabdrücken führen das CSI-Team auf die Spur von Timmys älterem Bruder Kevin, der zunächst alles abstreitet.
(Quelle: )

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de