Montag, 22.07.2024: Folge 2

Montag, 22.07.2024: Folge 2
Zur Bildergalerie
1 Fotos
Montag, 22.07.2024: Folge 2
rtl_240722_2015_e6a1be82_undercover_boss_1-1.jpg

Lukas Nossol vor und nach seiner Verwandlung in Max. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)

Source: Lukas Nossol vor und nach seiner Verwandlung in Max. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)
Lukas Nossol vor und nach seiner Verwandlung in Max. +++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++ (Quelle: RTL)

: Doppelter Einsatz beim Biomarkt dennree: Die Brüder Lukas Nossol und Markus Niklasson sind in der Geschäftsleitung des Bio-Pioniers mit 7.700 Mitarbeitenden, das ihr Vater 1974 gründet. Ihr Ziel: Herausfinden, was sie für Mitarbeitende und Kundschaft verbessern können. Dafür arbeiten sie inkognito in einigen der über 400 Denns Bio-Märkte und dem firmeneigenen Bauernhof. Werden die Brüder undercover enttarnt?

Doppelter Einsatz bei Undercover Boss. Die Brüder Lukas Nossol und Markus Niklasson vom Bio-Pionier dennree stellen sich gemeinsam dem Experiment. Beide sind Teil der Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe, die ihr Vater schon in den 1970ern gründet.

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Unternehmens sind Lukas Nossol und Markus Niklasson als Undercover Bosse im Einsatz. Wie der ganze Lebensmittelhandel muss auch der Biohändler mit den Folgen mit der bundesweiten Inflation und den neuen gesellschaftlichen Herausforderungen umgehen. Mit über 400 Denns Bio-Märken ist das Unternehmen heute führender Bio-Fachhändler im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Töpen betreibt einen eigenen Bio-Milchviehbetrieb in Sachsen.

Zudem wächst dennree und will dabei den ökologischen und familiären Kern beibehalten – eine große Managementaufgabe!

Die Unternehmerfamilie ist trotz der großen Mitarbeiterzahl im Unternehmen sehr bekannt. Deshalb erhalten die Brüder ein radikales Makeover: Aus Lukas Nossol wird der wasserstoffblonde Rückwanderer Max. Sein Bruder Markus verwandelt sich in den ebenfalls nach Deutschland zurückgekehrten Christoph. Ob im Kuhstall, an der Kasse oder hinter der Backtheke: die Brüder wollen herausfinden, was sie für Mitarbeitende und Kundschaft noch verbessern können. Immer im Blick: Das Sammeln wichtiger Erkenntnisse für das Unternehmen!
(Quelle: )

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de