Tiere bis unters Dach Vorschau Folge 77 Klassenqueen Debbie referiert in der Schule über Voodoo-Zauber, schwarze Hühner und Verwünschungen und ist so überzeugend, dass alle gebannt zuhören

Tiere bis unters Dach-SPOILER für Sunday, den 22. September 2019: Klassenqueen Debbie referiert in der Schule über Voodoo-Zauber, schwarze Hühner und Verwünschungen und ist so überzeugend, dass alle gebannt zuhören. Für Leo eröffnen sich n…

Klassenqueen Debbie referiert in der Schule über Voodoo-Zauber, schwarze Hühner und Verwünschungen und ist so überzeugend, dass alle gebannt zuhören. Für Leo eröffnen sich neue Perspektiven: Sie will nämlich unbedingt verhindern, dass auf dem Grieshaberhof Biohühner geschlachtet werden. Und Vinzenz Grieshaber ist abergläubisch; das will Leo ausnutzen. Gemeinsam mit Paulina macht sie sich an die Arbeit: Nachts wird Vinzenz plötzlich von ungewöhnlichen Geräuschen geweckt, eigenartige Fratzen treiben sich auf dem Hof herum und am nächsten Morgen entdeckt er ein schwarzes Huhn im Hühnerstall. Vinzenz scheint die Ansammlung unerklärlicher Ereignisse zu überfordern. Er faselt von einem Fluch – dem Fluch des schwarzen Huhns – und rennt mit dem Tier davon.
(Quelle: ARD)

Mit erstellt von WeLoveSoaps.de